Jack Mangold: Kate and Leopold

Jack Mangolds Drehen an der Zeitmaschine hat als Resultat eine zwar unterhaltsame, aber im Grunde recht konservative Komödie. Leider werden die zaghaften Ansätze zum kritischen Vergleich zwischen der Gesellschaft des 19. und des 21. Jahrhunderts meist im Keim erstickt, und auch an Logik und geschichtlicher Präzision hapert es.

Im Utopolis


Kriteschen an onofhängege Journalismus kascht Geld - och online. Ënnerstëtzt eis! Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld - auch online. Unterstützt uns! Le journalisme critique et indépendant coûte de l’argent - en ligne également. Soutenez-nous !
Tagged , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.