JulieTaymor: Frida

„Frida“ ist ein ansprechender, wenn auch etwas gefälliger Abriss über das Leben der großen Künstlerin. Der Film setzt jedoch die Beziehung Frida Kahlos zu Diego Rivera in den Mittelpunkt, während ihr künstlerisches Schaffen recht oberflächlich abgehandelt wird.

Renée Wagener

Im Ciné Cité


Kriteschen an onofhängege Journalismus kascht Geld - och online. Ënnerstëtzt eis! Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld - auch online. Unterstützt uns! Le journalisme critique et indépendant coûte de l’argent - en ligne également. Soutenez-nous !
Tagged , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.