Ken Kwapis: A Walk in the Woods

filmtippSehr banale Verfilmung von Bill Brysons informativem und humorvollem Wanderbuch. Die Rolle des damals Mittvierzigers auf einen inzwischen 80-jährigen Robert Redford umzuschreiben, macht die Sache auch nicht besser. Bleibt nur allen Wanderlustigen vom Kinobesuch abzuraten und ihnen die Lektüre des Buches ans Herz zu legen.

Bewertung der woxx : O


Kriteschen an onofhängege Journalismus kascht Geld - och online. Ënnerstëtzt eis! Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld - auch online. Unterstützt uns! Le journalisme critique et indépendant coûte de l’argent - en ligne également. Soutenez-nous !
Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.