VIVIANE REDING: Europa-Rhetorik, luftdicht

Die EU-Institutionen haben derzeit ein Problem: Einerseits wurden sie in der Finanzkrise von den Nationalregierungen weitgehend entmachtet, andererseits werden sie mit der scheiternden Solidarität in Europa identifiziert. Die EU-Kommission versucht es daher mit Marketing …

Man nehme eine brennende, funkenstiebende Wunderkerze und versenke sie ihn ein Glas Wasser. Auch im Stil der Sendung mit der Maus lässt sich die Krise erklären – zumindest, wenn man nicht erwartet, Studierende der Uni Luxemburg noch mit vernünftigen Argumenten gewinnen zu können. So geschehen am vergangenen Montag: Unter blitzenden Kameras legte die Vizepräsidentin der Europäischen Kommission, Viviane Reding, zusammen mit Rektor Rolf Tarrach einen zirkusreifen Auftritt hin. mehr lesen / lire plus