Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Barbara

Februar 24 @ 19:00

D 2012 von Christian Petzold. Mit Nina Hoss, Ronald Zehrfeld und Jasna Fritzi Bauer. 105′. O.-Ton.


Cet article vous a plu ?
Nous offrons gratuitement nos articles avec leur regard résolument écologique, féministe et progressif sur le monde. Sans pub ni offre premium ou paywall. Nous avons en effet la conviction que l’accès à l’information doit rester libre. Afin de pouvoir garantir qu’à l’avenir nos articles seront accessibles à quiconque s’y intéresse, nous avons besoin de votre soutien – à travers un abonnement ou un don : woxx.lu/support.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wir stellen unsere Artikel mit unserem einzigartigen, ökologischen, feministischen, gesellschaftskritischen und linkem Blick auf die Welt allen kostenlos zur Verfügung – ohne Werbung, ohne „Plus“-, „Premium“-Angebot oder eine Paywall. Denn wir sind der Meinung, dass der Zugang zu Informationen frei sein sollte. Um das auch in Zukunft gewährleisten zu können, benötigen wir Ihre Unterstützung; mit einem Abonnement oder einer Spende: woxx.lu/support.

Details

Datum:
Februar 24
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Cinémathèque
17, pl. du Théâtre
Luxembourg, 2613 Luxemburg
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
47 96 26 44
Website:
www.cinematheque.lu

Weitere Angaben

Kommentaren
Die Ärztin Barbara will die DDR verlassen. 1980 macht sie einen Ausreiseantrag, doch der Staat versetzt sie von Berlin erst einmal in ein Provinz-Krankenhaus. Sie gibt jedoch nicht auf und plant mit Jörg, ihrem Geliebten aus dem Westen ihre Flucht. Inzwischen kommt sie Andre, ihrem Chef immer näher. Doch Barbara wird misstrauisch. Wurde er vielleicht von der Stasi auf sie angesetzt?
Sprooch
Deutsch
Kräizer
XXX
Bewäertung
Ein gelungener Film der auf den Punkt bringt, wie es sich in einem Staat lebt, der bewirkt, dass seine Bürger sich gegenseitig ausspionieren. (Lea Graf)