Ernzen (D): CHEZ CLAUDE

cuisine française

Chez Claude

(thor) – Ein Ausflug in das nahe deutsche Grenzgebiet endete kürzlich mit einer erfreulichen kulinarischen Entdeckung. 15 Minuten ab Grenzübergang Echternach befindet sich das kleine Dörfchen Ernzen. Dort liegt im Wald versteckt das Haus Hubertus, in dem sich das Gourmetrestaurant „Chez Claude“ befindet. Weder das Äußere des Hauses noch das schlichte Interieur, lassen die Güte der Küche erahnen. Am Herd steht der Inhaber und Franzose Jean-Claude Brizin, während sich seine Frau um die Gäste kümmert. Ob Meerbarbe in Blätterteig mit Pastis-Sauce (LUF 309,-), die halbe Wildente (LUF 557,-) oder der Seeteufel in Rotweinsauce (LUF 721,-), alles kann empfohlen werden.

Da das Restaurant mitten in der Natur liegt, eignet es sich besonders für Familien mit Kindern und all jene, die sich nach dem Essen gerne die Füße vertreten wollen. Eine Adresse mit erstaunlich gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

„Chez Claude“ im Haus Hubertus: D-54668 Ernzen, Tel. 0049-6525-828, Montag Ruhetag.


Cet article vous a plu ?
Nous offrons gratuitement nos articles avec leur regard résolument écologique, féministe et progressif sur le monde. Sans pub ni offre premium ou paywall. Nous avons en effet la conviction que l’accès à l’information doit rester libre. Afin de pouvoir garantir qu’à l’avenir nos articles seront accessibles à quiconque s’y intéresse, nous avons besoin de votre soutien – à travers un abonnement ou un don : woxx.lu/support.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wir stellen unsere Artikel mit unserem einzigartigen, ökologischen, feministischen, gesellschaftskritischen und linkem Blick auf die Welt allen kostenlos zur Verfügung – ohne Werbung, ohne „Plus“-, „Premium“-Angebot oder eine Paywall. Denn wir sind der Meinung, dass der Zugang zu Informationen frei sein sollte. Um das auch in Zukunft gewährleisten zu können, benötigen wir Ihre Unterstützung; mit einem Abonnement oder einer Spende: woxx.lu/support.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.