KÜNSTLERISCHER SPAGAT: The Jacket

Als Spagat zwischen seichter Hollywood-Produktion und systemkritischen Subtexten entpuppt sich der neue Film von John Maybury, der sich bis dato mit anspruchsvollen Kunstfilmen einen Namen machen konnte. „The Jacket“ verrät, wie schwer es selbst einem begabten Regisseur fällt, sich den ästhetischen Vorgaben des Mainstreamkinos zu entziehen.
Mayburys künstlerisches Scheitern bietet kritischen KinogängerInnen viel Diskussionsstoff – und ist allein deshalb sehenswert.

Im Utopia


Kriteschen an onofhängege Journalismus kascht Geld - och online. Ënnerstëtzt eis! Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld - auch online. Unterstützt uns! Le journalisme critique et indépendant coûte de l’argent - en ligne également. Soutenez-nous !
Tagged , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.