ANTISEMITISMUS: Wer ist Martin Blumentritt?

Martin Blumentritt ist Initiator von www.antisemitismus-info.de. Die dortige Textauswahl zum Thema Antisemitismus wurde bereits Ende der 90er zusammengestellt, ist aber vor dem Hintergrund der jüngsten Debatten in Deutschland (Möllemann, Walser) hochaktuell. Im Gegensatz zu vielen anderen linken Webadressen, die sich dieser Tage – mitunter recht polemisch – zu diesem Thema auslassen, bietet diese sachliche Informationen: über das Phänomen antisemitischer Friedhofsschändungen, über das Verhältnis von Katholizismus und Antisemitismus usw. Leider aber fehlen Angaben zur AutorInnenschaft – ein ärgerlicher Patzer nicht nur aus journalistischer Sicht, sondern auch, weil sich hinter den anspruchsvollen Texten oft bekannte ExpertInnen aus der Wissenschaft verbergen. Auch Blumentritt selbst verrät nur soviel über sich: Er hat eine Abneigung gegen Ismen wie Antisemitismus, Faschismus, Sexismus etc. Ein kurzer Check im Internet ergibt zudem: Er kommt aus Hamburg, ist Philosoph und Autor zahlreicher kritischer Aufsätze im Bereich Soziologie, Politik, Philosophie und Geschichte.

www.antisemitismus-info.de


Cet article vous a plu ?
Nous offrons gratuitement nos articles avec leur regard résolument écologique, féministe et progressif sur le monde. Sans pub ni offre premium ou paywall. Nous avons en effet la conviction que l’accès à l’information doit rester libre. Afin de pouvoir garantir qu’à l’avenir nos articles seront accessibles à quiconque s’y intéresse, nous avons besoin de votre soutien – à travers un abonnement ou un don : woxx.lu/support.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wir stellen unsere Artikel mit unserem einzigartigen, ökologischen, feministischen, gesellschaftskritischen und linkem Blick auf die Welt allen kostenlos zur Verfügung – ohne Werbung, ohne „Plus“-, „Premium“-Angebot oder eine Paywall. Denn wir sind der Meinung, dass der Zugang zu Informationen frei sein sollte. Um das auch in Zukunft gewährleisten zu können, benötigen wir Ihre Unterstützung; mit einem Abonnement oder einer Spende: woxx.lu/support.
Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.