BOOKLOOKER: Lesefutter online

Für alle Bücherwürmer und Leserättinnen, die ihre Lektüre am Meter verschlingen, gibt es eine Homepage für den Gebrauchtbuchhandel, wo Privatpersonen unkompliziert an billigen Lesestoff kommen … und ihn wieder loswerden. Mit zwei Millionen Büchern im Angebot bietet Booklooker SammlerInnen von vergriffenen Büchern ebenso wie JägerInnen der neuesten Bestseller eine unkomplizierte Möglichkeit, deutsche, englische und französische Literatur zu erstehen. Die Qualität der Bücher reicht von neuwertig bis stark abgenutzt, wobei die AnbieterInnen in der Regel Wort halten – nicht zuletzt weil man Kritik online veröffentlichen kann.Unkompliziert ist es auch, seine eigenen Verkaufsangebote einzeln oder als Excel-Datei einzureichen. Booklooker ist mit 50.000 Mitgliedern und 600 Transaktionen am Tag der einzige erfolgreiche Online-Gebrauchtbuchhandel, bei dem die (preistreibenden) professionellen Antiquariate nicht die Überhand haben.

www.booklooker.de


Cet article vous a plu ?
Nous offrons gratuitement nos articles avec leur regard résolument écologique, féministe et progressif sur le monde. Sans pub ni offre premium ou paywall. Nous avons en effet la conviction que l’accès à l’information doit rester libre. Afin de pouvoir garantir qu’à l’avenir nos articles seront accessibles à quiconque s’y intéresse, nous avons besoin de votre soutien – à travers un abonnement ou un don : woxx.lu/support.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wir stellen unsere Artikel mit unserem einzigartigen, ökologischen, feministischen, gesellschaftskritischen und linkem Blick auf die Welt allen kostenlos zur Verfügung – ohne Werbung, ohne „Plus“-, „Premium“-Angebot oder eine Paywall. Denn wir sind der Meinung, dass der Zugang zu Informationen frei sein sollte. Um das auch in Zukunft gewährleisten zu können, benötigen wir Ihre Unterstützung; mit einem Abonnement oder einer Spende: woxx.lu/support.
Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.