Sparen und strampeln

Dass es um die gedruckte Presse nicht zum Besten steht, wurde in letzter Zeit durch Schließung einer Tageszeitung und Umstrukturierungen in der Branche mehr als deutlich. Auch die woxx ahmt zur Zeit unseren Finanzminister nach und versucht die Kosten zu drücken, wo es geht. Die nicht gerade billige Standmiete der Oekofoire zwang zur Schrumpfung der woxx-Präsenz. Nur mehr 12 Quadratmeter beansprucht unser Stand, der in diesem Jahr die Nummer 9A48 trägt. Und auch die Stromkosten für den karikaturalen und fotografischen Rückblick auf (fast) 25 Jahre Oekofoire bzw. woxx per Videoshow wollten wir eigentlich einsparen. Doch in der Not kommen die guten Ideen. Nachdem der Versuch, den 52-Zoll-Bildschirm in diesem Jahr mit einer Autobatterie am Leuchten zu halten, kläglich gescheitert ist, strampelt sich die woxx-Crew nun offiziell hinter der Standverkleidung auf dem Hometrainer ab, um genügend Saft zu liefern. Bei wem wir unseren Strom aber tatsächlich klauen, verraten wir erst nach Ablauf der Umweltmesse.


Cet article vous a plu ?
Nous offrons gratuitement nos articles avec leur regard résolument écologique, féministe et progressif sur le monde. Sans pub ni offre premium ou paywall. Nous avons en effet la conviction que l’accès à l’information doit rester libre. Afin de pouvoir garantir qu’à l’avenir nos articles seront accessibles à quiconque s’y intéresse, nous avons besoin de votre soutien – à travers un abonnement ou un don : woxx.lu/support.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wir stellen unsere Artikel mit unserem einzigartigen, ökologischen, feministischen, gesellschaftskritischen und linkem Blick auf die Welt allen kostenlos zur Verfügung – ohne Werbung, ohne „Plus“-, „Premium“-Angebot oder eine Paywall. Denn wir sind der Meinung, dass der Zugang zu Informationen frei sein sollte. Um das auch in Zukunft gewährleisten zu können, benötigen wir Ihre Unterstützung; mit einem Abonnement oder einer Spende: woxx.lu/support.
Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.