Neues von der Cannabis-Front

(da) – Das Cannabis Bündnis Lëtzebuerg, das sich für die Legalisierung von Cannabis in Luxemburg einsetzt, organisiert sein erstes Rundtischgespräch. Wobei es sich genau genommen um zwei Gespräche handelt: In einer ersten Runde debattieren ExpertInnen, darunter ein Psychiater, ein Unternehmer, VertreterInnen des Abrigado, der Anlaufstellen Impuls und Jugend- an Drogenhëllef und des „Centre de prévention des toxicomanies“ über medizinische Nutzung und Freizeitkonsum der Droge. In einer zweiten Runde werden dann PolitikerInnen sämtlicher im Parlament vertretenen Parteien auflaufen und ihre Sicht zur Legalisierung, beziehungsweise Entkriminalisierung von Cannabis darlegen. Moderiert wird das Ganze von François Aulner von Radio 100komma7. Für böses Blut innerhalb des Bündnisses hatte die Tatsache gesorgt, dass nur in der „Chamber“ vertretene Parteien, nicht aber die Piraten oder die kommunistische Partei geladen sind. Im Cannabis Bündnis haben sich die Jugendorganisationen der drei Regierungsparteien, die Jeunesses communistes, Jonk Lénk und die jungen Piraten zusammengefunden. Am 3. Februar ab 18h30 im Exit07.


Cet article vous a plu ?
Nous offrons gratuitement nos articles avec leur regard résolument écologique, féministe et progressif sur le monde. Sans pub ni offre premium ou paywall. Nous avons en effet la conviction que l’accès à l’information doit rester libre. Afin de pouvoir garantir qu’à l’avenir nos articles seront accessibles à quiconque s’y intéresse, nous avons besoin de votre soutien – à travers un abonnement ou un don : woxx.lu/support.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wir stellen unsere Artikel mit unserem einzigartigen, ökologischen, feministischen, gesellschaftskritischen und linkem Blick auf die Welt allen kostenlos zur Verfügung – ohne Werbung, ohne „Plus“-, „Premium“-Angebot oder eine Paywall. Denn wir sind der Meinung, dass der Zugang zu Informationen frei sein sollte. Um das auch in Zukunft gewährleisten zu können, benötigen wir Ihre Unterstützung; mit einem Abonnement oder einer Spende: woxx.lu/support.
Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.