Wes Anderson: The Royal Tenenbaums

Wes Andersons schräge, aber kaum ätzende Familienkomödie ist zugleich Parodie und nostalgisches Loblied auf die Intimität des Clans. Die überzeugende Darstellung aller Charaktere macht den etwas zu seichten Schluss wett.

Im Ciné Cité und im Ariston

Renée Wagener


Kriteschen an onofhängege Journalismus kascht Geld - och online. Ënnerstëtzt eis! Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld - auch online. Unterstützt uns! Le journalisme critique et indépendant coûte de l’argent - en ligne également. Soutenez-nous !
Tagged , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.