Lipödem: Verkannte Krankheit

Am morgigen Samstag findet im Centre culturel in Cessange eine Konferenz zum Thema „Lipödem“ statt. Bei Lipödem handelt es sich um eine chronische Störung der Fettverteilung im Körper. Zwar ist diese Krankheit nicht heilbar, aber es gibt Behandlungsmaßnahmen – Lymphdrainagen zum Beispiel oder eine Kompressionstherapie, bei der speziell angefertigte Strumpfhosen getragen werden. Im Rahmen der von der Patienten Vertriedung und Lipödem Lëtzebuerg organisierten Konferenz werden die SpezialistInnen Marion Heck-Kneissle und Falk-Cristian Heck über die mit Lipödem verbundenen Problemen sprechen.


Kriteschen an onofhängege Journalismus kascht Geld - och online. Ënnerstëtzt eis! Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld - auch online. Unterstützt uns! Le journalisme critique et indépendant coûte de l’argent - en ligne également. Soutenez-nous !
Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.