Aktiv gegen Cattenom

Nicht sitzen bleiben, sondern aktiv werden, denn sich engagieren bedeutet auch sich bewegen. Und Bewegung wird an diesem Sonntag, dem 7. August ab 12 Uhr groß geschrieben: So lädt die „Internationale Aktionsgemeinschaft gegen das AKW Cattenom“ unter dem Motto „Bewegungsnachmittag Atomkraft – Nein Danke!“ zu einem Rundkurs Perl-Schengen-Contz-Sierck-Perl ein. Dabei sind alle Formen von Fortbewegungsmitteln erlaubt, ob Läufer, Skater, Radfahrer und das Einsteigen ist jederzeit und von überall her möglich. Die „Internationale Aktionsgemeinschaft gegen das AKW Cattenom“ scheint mit dieser Aktion an frühere Proteste gegen das Atomkraftwerk Cattenom anzuknüpfen. Jedenfalls zeigen die großen Anti-AKW-Demos in Deutschland, die letztlich zum Ausstieg aus der Kernenergie geführt haben, dass durch Präsenz auf der Straße vieles erreicht werden kann. Zu wünschen wäre, dass der Rundgang symbolisch nicht für das Im- Kreis-Drehen der hiesigen Anti-Atom-Bemühungen steht.
Mehr Infos unter: www.iacattenom.de


Cet article vous a plu ?
Nous offrons gratuitement nos articles avec leur regard résolument écologique, féministe et progressif sur le monde. Sans pub ni offre premium ou paywall. Nous avons en effet la conviction que l’accès à l’information doit rester libre. Afin de pouvoir garantir qu’à l’avenir nos articles seront accessibles à quiconque s’y intéresse, nous avons besoin de votre soutien – à travers un abonnement ou un don : woxx.lu/support.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wir stellen unsere Artikel mit unserem einzigartigen, ökologischen, feministischen, gesellschaftskritischen und linkem Blick auf die Welt allen kostenlos zur Verfügung – ohne Werbung, ohne „Plus“-, „Premium“-Angebot oder eine Paywall. Denn wir sind der Meinung, dass der Zugang zu Informationen frei sein sollte. Um das auch in Zukunft gewährleisten zu können, benötigen wir Ihre Unterstützung; mit einem Abonnement oder einer Spende: woxx.lu/support.
Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.