Jazz: Motorpsycho

Phanerothyme

Warmes für den Herbst

Es gibt wohl kaum eine Musikgruppe, die von Album zu Album so variiert wie die Norweger von Motorpsycho. Brachten sie am Anfang ihrer Karriere Alternative-Rock-Alben heraus, haben sie es zwischendurch auch fertiggebracht, jazzige CDs zu produzieren. Aber auch Blues-Elemente fehlten auf den letzten Alben nicht. Und mit ihrem neuen Album Phanerothyme zeigt die Formation wieder mal, dass sie fast jeden Stil voll im Griff hat. Die Verbindung von Rock-, Blues- und Jazz-Elementen in einem 70s Gewand ist mehr als gelungen. Die CD mit mal ruhigen, mal rockigen Töne eingebunden in einen warmen Sound ist genau das richtige für die kommenden Herbsttage.

Motorpsycho: Phanerothyme, Stickman Records.


Cet article vous a plu ?
Nous offrons gratuitement nos articles avec leur regard résolument écologique, féministe et progressif sur le monde. Sans pub ni offre premium ou paywall. Nous avons en effet la conviction que l’accès à l’information doit rester libre. Afin de pouvoir garantir qu’à l’avenir nos articles seront accessibles à quiconque s’y intéresse, nous avons besoin de votre soutien – à travers un abonnement ou un don : woxx.lu/support.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wir stellen unsere Artikel mit unserem einzigartigen, ökologischen, feministischen, gesellschaftskritischen und linkem Blick auf die Welt allen kostenlos zur Verfügung – ohne Werbung, ohne „Plus“-, „Premium“-Angebot oder eine Paywall. Denn wir sind der Meinung, dass der Zugang zu Informationen frei sein sollte. Um das auch in Zukunft gewährleisten zu können, benötigen wir Ihre Unterstützung; mit einem Abonnement oder einer Spende: woxx.lu/support.
Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.