Garten, Ernährung, Leben – alles „perma“!

Interessiert an Permakultur, also an einer Anbautechnik, einer Wirtschaftsweise und einem Lebensmodus die sowohl umweltfreunlich, als auch ökonomisch und sozial nachhaltig ist? Das CELL (Centre for Ecological Learning Luxemburg) organisiert vom 27. Oktober bis 25. November einen international akkreditierten Permakultur-Design-Kurs unter der Leitung von Richard Perkins. Der Brite mit einem Diplom in Applied Permaculture Design und praktischen Erfahrungen in verschiedenen Klimazonen leitet an fünf Wochenenden Kurse zu biologischem Gartenanbau, Waldanbau und Aquakultur. Die Organisatoren von CELL Katy Fox und Marco Anyfandakis betonen: „Uns ist wichtig, dass die Teilnehmer neben dem Erlernen von konkreten Anbautechniken etwas über weitreichende Umwelt- und Wirtschaftsproblematiken erfahren.“ So wird sich während des Workshops ebenfalls mit Themen wie Energieversorgung, Müllverwertung und alternativen Finanzierungsmodellen auf lokaler und globaler Ebene befasst. Der Kurs findet in Beggen statt, Arbeitssprache ist Englisch. Weitere Informationen auf www.cell.lu oder per Mail an pdclux@cell.lu.


Cet article vous a plu ?
Nous offrons gratuitement nos articles avec leur regard résolument écologique, féministe et progressif sur le monde. Sans pub ni offre premium ou paywall. Nous avons en effet la conviction que l’accès à l’information doit rester libre. Afin de pouvoir garantir qu’à l’avenir nos articles seront accessibles à quiconque s’y intéresse, nous avons besoin de votre soutien – à travers un abonnement ou un don : woxx.lu/support.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wir stellen unsere Artikel mit unserem einzigartigen, ökologischen, feministischen, gesellschaftskritischen und linkem Blick auf die Welt allen kostenlos zur Verfügung – ohne Werbung, ohne „Plus“-, „Premium“-Angebot oder eine Paywall. Denn wir sind der Meinung, dass der Zugang zu Informationen frei sein sollte. Um das auch in Zukunft gewährleisten zu können, benötigen wir Ihre Unterstützung; mit einem Abonnement oder einer Spende: woxx.lu/support.
Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.