Große internationale Anti-Atom Demo in Straßburg

Ein Großdemo gegen Atomkraft findet am Samstag, dem 11. März in der elsässischen Hauptstadt statt. Atom-Gegner aus Deutschland, Frankreich und Luxemburg werden in ihrem Widerstand gegen Cattenom, Fessenheim und Bure unter dem Motto: „Le nucléaire, pour nos enfants, nous n’en voulons pas!“ zusammenbringen. Der Meco organsiert für die Demo am Samstag einem Bus hin und zurück ab Luxemburg-Hauptbahnhof. Los geht es vormittags um 9.45 Uhr Richtung Straßburg, wo um 14.30 Uhr die Demo anfängt. Gegen 17.30 / 18.00 Uhr geht es wieder zurück nach Luxemburg. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter paul.polfer@oeko.lu. Besonders Unentwegte können ihr Wochenende im Elsass verlängern und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr an einem Volksfest vor der Zentrale von Fessenheim teilnehmen.
www.meco.lu; www.sortirdunucleaire.org/AGENDA


Kriteschen an onofhängege Journalismus kascht Geld - och online. Ënnerstëtzt eis! Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld - auch online. Unterstützt uns! Le journalisme critique et indépendant coûte de l’argent - en ligne également. Soutenez-nous !
Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.