woxx | 2014-04-11 | Nr 1262
Edito
 
AVORTEMENT
Halbe Bevormundung
Die Regierung will den Schwangerschaftsabbruch aus dem Strafgesetzbuch streichen, doch der Zwang zur staatlichen Beratung soll bleiben.

News
 
NEUTRALITÉ DU NET
Un premier pas en avant
Jeudi dernier, le Parlement européen a pris la décision d'appliquer le principe de la neutralité du net en Europe. C'est un pas dans la bonne direction, pourtant le Parlement n'est pas seul à faire les lois en Europe.

News
 
FREIHANDEL UND TTIP
Der Waffenlieferant
Eine Mogelpackung sind Raoul Marc Jennars Vorträge wahrlich nicht. Das Publikum bekam eher zu viel als zu wenig Informationen und war dankbar für die anschaulichen Beispiele.

News
 
SREL
Dangereux extrémisme
Le gouvernement vient de déposer la loi portant réorganisation du Srel. « Enfin ! » pourrait-on soupirer, mais cette nouvelle loi risque d'être plus dangereuse que l'ancienne.

Citizen
 
ÖFFENTLICHKEITSKAMPAGNE
Keine Zukunft für Bienen
Natur & Ëmwelt a.s.b.l. und Greenpeace stellen ihre Öffentlichkeitskampagne zum Bienenschutz vor. Die Umweltorganisationen machen in den kommenden Wochen auf das Bienensterben in Luxemburg aufmerksam. Sie wollen die politisch Verantwortlichen beim Bienenschutz in die Pflicht nehmen. Beim Plan de développement rural wie beim Nationalen Aktionsplan Pestizide herrscht akuter Handlungsbedarf.

Thema
 
CENTRE DE RETENTION
Un système violent
Voilà presque trois ans que le Centre de rétention au Findel est en place, et tout ne semble pas pour le mieux.

Transport
 
NACHHALTIGER VERKEHR
Noch nicht auf der sicheren Seite
Während das Regierungsprogramm und die bislang vorgestellten Planungen durchaus Fortschritte erwarten lassen, tappt die öffentliche Diskussion in Sachen Verkehr in alte und neue Fallen.

Interview
 
ÉLECTION EUROPÉENNE
L'intégration par la citoyenneté
Du Portugal au Luxembourg en passant par la France, Ana Luisa Teixeira a milité très tôt pour les droits sociaux et contre les inégalités. La candidate Déi Gréng aux élections européennes a confié au woxx les moments clés de son engagement politique.

Interglobal
 
ÄGYPTEN
Bonaparte am Nil
Der Militärchef Ägyptens, General al-Sisi, hat seine Kandidatur für die Präsidentschaftswahlen erklärt. Er steht für politische Verhältnisse, die zunehmend autoritär gestaltet sind.

Event
 
SKA/REGGAE
La vache qu'Irie
Heidelberg n'est pas forcément la première ville à laquelle on pense quand on évoque les mots reggae et ska, mais les neuf furieux de Irie Révoltés ont décidé de changer la donne.

Expo
 
PEINTURES
Libérateur
L'exposition « Catharsis » du peintre norvégien Frank Brunner invite à la méditation et au calme régénérateur.

Kino
 
ALEXANDER PAYNE
De père en fils
« Nebraska » raconte l'histoire d'une odyssée qui réconcilie un fils avec son père - et une formidable épopée dans une Amérique sans maquillage.

News
 
Neue Richtlinien für Energie-Beihilfen
(dw) - Staatliche Subventionen für erneuerbare Energien sorgen für ein Ungleichgewicht auf dem Markt. Es sei „Zeit, für die Erneuerbaren, in den Markt  integriert zu werden“, stellte der für Wettbewerb zuständige Kommissar Joaquin Almunia fest, als er in Brüssel am vergangenen Mittwoch die ...

News
 
Du Rwanda à la Centrafrique ?
(da) - Contrairement à la France, le Luxembourg a participé aux commémorations du vingtième anniversaire du génocide rwandais, le 7 avril. La France avait annulé sa participation après les déclarations du président rwandais Paul Kagamé sur « le rôle direct de la Belgique et de la France ...

News
 
Verbindungsdaten: auf Vorrat oder abgelaufen?
(lm) - Die Regierung solle die Vorratsdatenspeicherung so schnell wie möglich abschaffen, das fordert die Piratenpartei in einem Kommuniqué zum jüngsten Urteil des Europäischen Gerichtshofs. Am Dienstag hatte das Gericht die entsprechende EU-Richtlinie für ungültig erklärt, weil sie im ...

woxx abo
woxx pub

all Freideg um Kiosk
ausfall der agenda-daten
Wie unschwer an der "leeren" Spalte in der Mitte dieser Seite zu erkennen, ist der woxx-online-Kalender einem technischen Defekt zum Opfer gefallen. Wir versuchen das Problem schmellstmöglich zu lösen. Bis dahin müssen interessierte LeserInnen auf die Printausgabe der woxx zurückgreifen.
dat anert abonnement
wierkstadgespréich

Dans la cadre de l'exposition "Power! Photos! Freedom" le woxx, en collaboration avec la radio 100,7 et le CNA, propose la deuxième édition de son "Wierkstadgespréich" qui aura lieu le 3 avril à 19h30 au Pomhouse - avec notre correspondante en Lybie Maryline Dumas et Peter Bouckaert, le directeur des opérations d'urgence de Human Rights Watch.

kommentar

Eng carte blanche vum woxx-Journalist Richard Graf zum Thema 'Den Tram als Réckgrat oder méi Réckgrat fir den Tram' op RTL Radio.

musixx 15 - woxx 1241
telexx

Abonnieren Sie die woxx-Newsletter. So erfahren Sie schon am Donnerstag, welche Themen Sie am Freitag in der Druckausgabe erwarten.
Um den telexx zu erhalten, bitte hier klicken: subscribe.
Kein Interesse mehr am telexx? Dann bitte hier klicken: unsubscribe.

woxx pdf-archiv
(im Aufbau)

Follow woxx on facebook.
Wall. Info. Photos. Reviews.

aujourd'hui | 16.04 - 20.04
AGENDA 
 
konterbont
Lesebühne,
Claudine Muno, Christian Happ und Francis Kirps. Special guests: Fränz Conrad (L) und Andreas Weber (D), Café-Théâtre Rocas (place des Bains), Luxembourg, 20h. Tél. 27 47 86 20.
musek
Désir sous les ormes,
d'Eugene O'Neill, Théâtre municipal, Grande Salle, Thionville (F), 19h. Tél. 0033 3 82 82 14 92.
musek
Alborosie + Maranto + The Banyans,
Kulturfabrik, Esch, 19h30. Tél. 55 44 93-1.
musek
Der Wildschütz oder die Stimme der Natur,
komische Oper in drei Akten von Albert Lortzing, Theater, Trier (D), 20h. Tel. 0049 651 7 18 18 18.
theater
Der kleine Prinz,
Theater nach Antoine de Saint-Exupéry, sparte4 (Eisenbahnstr. 22), Saarbrücken (D), 20h. www.sparte4.de