KLISCHEES REFLEKTIERT: Sommersturm

Realistisch, ohne allzu viel Kitsch und Pädagogik gelingt es Martin Kreuzpainter, ein inzwischen nicht mehr ganz so ungewöhnliches Phänomen zu thematisieren: das Coming-out. Das liegt daran, dass der deutsche Regisseur die Klischees, mit denen Schwule sonst so gerne bedacht werden, reflektiert statt sie einfach abzubilden. Und auch nicht vor erotischen Darstellungen zurückschreckt.

Im Utopia


Kriteschen an onofhängege Journalismus kascht Geld - och online. Ënnerstëtzt eis! Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld - auch online. Unterstützt uns! Le journalisme critique et indépendant coûte de l’argent - en ligne également. Soutenez-nous !
Tagged , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.