Grundeinkommen in der Testphase

Aus Anlass des heute stattfindenden Unilux-Workshops „Basic Income for Everybody“ (siehe S. 8) startet das Familienministerium eine Testphase zur Einführung eines Grundeinkommens für alle. Ab heute Freitag besteht die Möglichkeit sich im Sitz des Ministeriums, auf Nummer 12-14 in der Avenue Emile Reuter, eine Anspruchsbescheinigung ausstellen zu lassen. Es reicht später mit dieser Bescheinigung im jeweiligen Einwohnermeldeamt vorstellig zu werden, wo dann ein Scheck über die von Professor Philippe Van Parijs für Luxemburg errechnete Basis von 900 Euro pro Person ausgestellt wird. Ziel ist es, die Akzeptanz dieses Konzeptes bei der Bevölkerung zu erproben. Alle, die noch am Tag des Workshops ihre Bescheinigung einholen, dürfen diese erstmalig ausgezahlten 900 behalten, selbst wenn mangels Interesse das Grundeinkommen später doch nicht eingeführt werden sollte.


Cet article vous a plu ?
Nous offrons gratuitement nos articles avec leur regard résolument écologique, féministe et progressif sur le monde. Sans pub ni offre premium ou paywall. Nous avons en effet la conviction que l’accès à l’information doit rester libre. Afin de pouvoir garantir qu’à l’avenir nos articles seront accessibles à quiconque s’y intéresse, nous avons besoin de votre soutien – à travers un abonnement ou un don : woxx.lu/support.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wir stellen unsere Artikel mit unserem einzigartigen, ökologischen, feministischen, gesellschaftskritischen und linkem Blick auf die Welt allen kostenlos zur Verfügung – ohne Werbung, ohne „Plus“-, „Premium“-Angebot oder eine Paywall. Denn wir sind der Meinung, dass der Zugang zu Informationen frei sein sollte. Um das auch in Zukunft gewährleisten zu können, benötigen wir Ihre Unterstützung; mit einem Abonnement oder einer Spende: woxx.lu/support.
Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.