Kino ja oder nein?

Es ist wie „14-18 am Bulli“. Seitdem die Luxemburger Kinobetreiber den Programmwechsel von Freitag auf Mittwoch vorverlegt haben, tobt der woxx-interne Streit. Wir stehen vor dem Dilemma, entweder ein unvollständiges, um zwei Tage verkürztes Programm abzudrucken, oder aber gar keines. Keine Lösung ist zufriedenstellend, weshalb zwar jeder auf seiner Position beharrt, aber ohne echte Begeisterung. Deshalb legen wir jetzt unser Schicksal in die Hände der LeserInnen und verschicken an die AbonnentInnen einen kurzen Fragebogen. Es geht wohlgemerkt nicht darum, das Kino ganz abzuschaffen, aber eben um die Möglichkeit, das detaillierte aber leider unkomplette Programm nicht mehr abzudrucken. Nicht-AbonnentInnen bzw. Internetfreaks können das Frageformular auch online ausfüllen und umweltschonend virtuell an uns zurückschicken. Wie es geht, erfahren Sie hier.


Kriteschen an onofhängege Journalismus kascht Geld - och online. Ënnerstëtzt eis! Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld - auch online. Unterstützt uns! Le journalisme critique et indépendant coûte de l’argent - en ligne également. Soutenez-nous !
Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.