Méco Zukunftsgespréich mit Nachhaltigkeitsforscher Kai Niebert

Der Mouvement Ecologique will mehr über den Green Deal der EU und über grüne Konjunkturprogramme wissen. Eine Online-Konferenz mit dem Nachhaltigkeitsforscher Kai Niebert soll für Aufklärung und Austausch sorgen.

Der Mouvement Ecologique lädt am Donnerstag, dem 4. Juni 2020, zur Online-Konferenz mit dem Nachhaltigkeitsforscher Kai Niebert ein. Niebert ist Dozent an der Universität Zürich, stellvertretender Vorsitzender des Kuratoriums der Deutschen Bundesstiftung Umwelt sowie Mitglied der EU High Level Group on Financing Sustainability Transition. Das Hauptthema der Konferenz: der „Green Deal“ der Europäischen Union und Konjunkturprogramme.

Worüber die woxx unter anderem in einem Podcast sprach, nimmt Niebert morgen im Detail auseinander. Er wirft außerdem einen Blick auf das luxemburgische Konjunkturprogramm. „Inwiefern kann ein ‚Konjunkturprogramm‘ für die Wirtschaft ebenfalls genutzt werden, um die Biodiversität- und die Klimakrise anzugehen?“ Der Mouvement gibt auf seiner Website einen kleinen Einblick in die Debatte, die morgen geführt werden soll. „Welche Akzente sollten gesetzt werden, sowohl auf europäischer Ebene wie auch in den Mitgliedsstaaten?“ Die Corona-Krise bleibt nicht Außen vor: Die Frage, ob sie der Auslöser eines Systemwechsels ist, soll auch Gegenstand der Diskussion sein.

Niebert selbst hat, so der Mouvement, als Präsident des Deutschen Naturschutzringes sowohl in Deutschland als auch auf EU-Ebene an Modellen für Konjunkturprogramme mitgearbeitet, die für den gesellschaftlichen und ökonomischen Wandel nach der Corona-Krise dienen könnten. Erst letzte Woche veröffentlichte die EU-Kommission eine neue Biodiversitätsstrategie, die unter anderem Pandemien vorbeugen soll. Die woxx-Journalist*innen Joël Adami und Isabel Spigarelli tauschten sich im Am Bistro mat der woxx darüber aus.

Die Online-Konferenz mit Kai Niebert wird per Live-Übertragung, um 19.30 Uhr, auf der Website des Mouvement übertragen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Fragen und Anmerkungen können per Kommentarfunktion mitgeteilt werden. Die Veranstaltung findet im Rahmen der „Méco Zukunftsgespréicher“ statt. Eine Aufzeichnung der ersten Konferenz zum Zusammenhang zwischen dem Verlust der Biodiversität und Pandemien ist unter diesem Link zu finden.


Cet article vous a plu ?
Nous offrons gratuitement nos articles avec leur regard résolument écologique, féministe et progressif sur le monde. Sans pub ni offre premium ou paywall. Nous avons en effet la conviction que l’accès à l’information doit rester libre. Afin de pouvoir garantir qu’à l’avenir nos articles seront accessibles à quiconque s’y intéresse, nous avons besoin de votre soutien – à travers un abonnement ou un don : woxx.lu/support.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wir stellen unsere Artikel mit unserem einzigartigen, ökologischen, feministischen, gesellschaftskritischen und linkem Blick auf die Welt allen kostenlos zur Verfügung – ohne Werbung, ohne „Plus“-, „Premium“-Angebot oder eine Paywall. Denn wir sind der Meinung, dass der Zugang zu Informationen frei sein sollte. Um das auch in Zukunft gewährleisten zu können, benötigen wir Ihre Unterstützung; mit einem Abonnement oder einer Spende: woxx.lu/support.
Tagged , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.