Klimagerechte Mobilität in der Debatte

Noch bis zum 31. Juli dürfen sich InteressentInnen beim Verkéiersverbond melden um für das „comité des usagers“ (woxx 1108) zu kandidieren. Eigentlich sollte eine groß angelegte Werbekampagne auf die Möglichkeit der Teilnahme hinweisen – doch was nicht ist, kann ja noch werden. Zur Zeit zeigt nur ein eher diskreter Hinweis auf der Eingangsseite von mobiliteit.lu auf die Einschreibefrist hin. Dass sich immer noch schwer getan wird mit der Propagierung klimagerechter Fortbewegungsformen, wird auch Thema einer Table Ronde der Luxemburger Fahrradinitiave LVI sein, anlässlich der KommunalpolitikerInnen von sieben Parteien auf ihre Positionen bezüglich der sogenannten „mobilité douce“ – also der Fortbewegung mit eigener Muskelkraft zu Fuß oder per Rad – abgefragt werden. Marceline Goergen (ADR), Marcel Oberweis (CSV), François Bausch (déi gréng), Gary Diderich (déi Lénk), Paul Helminger (DP), Enrique Guerrero (KPL) und Marc Angel (LSAP) werden unter der Moderation von Jacques Kapp unter anderem der Frage nachgehen, ob sanfte Mobilität in unserer schnelllebigen Zeit überhaupt noch ihren Platz hat. Das Streitgespräch findet am Dienstag, den 5. Juli im Exit07 (Carré-Rotondes) um 19 Uhr auf Nummer 1, rue de l’Aciérie in Luxemburg-Hollerich statt. Der Eintritt ist frei.


Cet article vous a plu ?
Nous offrons gratuitement nos articles avec leur regard résolument écologique, féministe et progressif sur le monde. Sans pub ni offre premium ou paywall. Nous avons en effet la conviction que l’accès à l’information doit rester libre. Afin de pouvoir garantir qu’à l’avenir nos articles seront accessibles à quiconque s’y intéresse, nous avons besoin de votre soutien – à travers un abonnement ou un don : woxx.lu/support.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wir stellen unsere Artikel mit unserem einzigartigen, ökologischen, feministischen, gesellschaftskritischen und linkem Blick auf die Welt allen kostenlos zur Verfügung – ohne Werbung, ohne „Plus“-, „Premium“-Angebot oder eine Paywall. Denn wir sind der Meinung, dass der Zugang zu Informationen frei sein sollte. Um das auch in Zukunft gewährleisten zu können, benötigen wir Ihre Unterstützung; mit einem Abonnement oder einer Spende: woxx.lu/support.
Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.